Segeln für mehr Nachhaltigkeit: Kultur-Regatta auf dem Rhein am 25./26. September

Nicht verpassen: Am 25 und 26.  September findet auf dem Rhein eine ganz besondere Regatta statt: 17 Jollen mit farbenfrohen, künstlerisch gestalteten Segeln starten zu einer Regatta von Koblenz über Köln nach Monheim. Und das für ein wichtiges Ziel, das uns alle angeht.

Keine Sportart ist mehr von nachhaltigen Energien abgängig als das Segeln. Genau darauf macht die Kulturregatta mit 17 Booten der Deutschen Segel-Bundesliga, deren Segel der Künstler Stefan Szczesny gestaltet hat, aufmerksam. Die Wettfahrt von Koblenz via Köln nach Monheim richtet den Fokus auf dringliche Themen unserer Gesellschaft : die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (UN) .
Der international renommierte Maler und Bildhauer Stefan Szczesny interpretiert die 17 Nachhaltigkeitsziele im Auftrag der Kampagne #Art4GlobalGoals und präsentiert seine Werke in einer ganz besonderen Vernissage auf dem Wasser gemeinsam mit den Monheimer Kulturwerken, der  YOU Stiftung und dem Düsseldorfer artstar Verlag.

Am 25. September 2021 starten die 17 Segelboote in Koblenz vom Deutschen Eck zu einer großen Tour über Bonn bis nach Köln. Vor dort geht es am Sonntag,den  26. September 2021 zurück zum Start nach Monheim an Rhein.

Lasst euch dieses Spektakel für ein unverzichtbares Zukunftsanliegen nicht entgehen. Mehr Infos findet ihr unterkulturregatta.de und im Video zur Aktion.